SKG-Taucher und Judoka bringen Flüchtlingskindern das Schwimmen bei

Der erste Schwimmkurs im November letzten Jahres war schon ein toller Erfolg. Die Trainer der Tauchabteilung hatten für Flüchtlingskinder einen Schwimmkurs durchgeführt. Es blieb noch reichlich Wasser in den Becken des Dreieicher Hallenbades, so dass ein weiterer Kurs gestartet werden konnte. Dieses Mal setzten die Verantwortlichen der Stadt Dreieich auf die gute Erfahrung und übergaben eine richtig gemischte Gruppe. Ergänzend nahm auch ein Vater an dem Kurs teil.
Anlass für die SKG das Trainerteam noch etwas zu erweitern um besser auf die Anforderungen der Teilnehmer einzugehen und mit Robin Ruff, vom Sprendlinger Judoverein, konnte ein hervorragender Kooperationspartner ins Wasser geholt werden.
Kursstart mit den ersten Gewöhnungen ans Wasser. Atemübungen und erste Bewegungen. Die Koordination zwischen Arm- und Beinbewegung war schon spannend. Dann dazu noch der richtige Atemzeitpunkt nutzen - das war ein schwerer Anfang. Aber die Kinder machten das richtig gut. Die Bewegungen wurden besser, Schwimmnudel und Brett unterstützten und bald konnten die Trainer vom ersten Schwimmen sprechen. Anlass auf die Bahn zu wechseln, mehr Bewegung in den Kurs zu bringen, mit Reinspringen und Abtauchübungen auch den Wasserspaß steigern und immer mehr an die Anforderungen der Seepferdchen-Abnahme vorzustoßen. Abdul (12 Jahre) fand im Tauchen und Suchen eines Gegenstandes unter Wasser eine völlig neue Herausforderung. Er schaffte dabei fast 20 Meter Strecke zu tauchen und auch 4x 25 Meter Schwimmen waren für ihn eine richtige Spielerei. Er war das tauchende Seepferdchen der Gruppe.
Zum Ende des Kurses zeigten Abdul, Sayed und Ali, dass sie richtig geübt und trainiert hatten. Sie erfüllten alle Inhalte und durften stolz die Urkunde mit dem Seepferdchen in Empfang nehmen.Als ganz besondere Auszeichnung erhielten die drei zudem eine Einladung von der Tauchabteilung an einem Schnuppertauchen teilzunehmen. Das würde dann noch ganz andere Welten eröffnen und vielleicht haben wir in ein paar Jahren einen richtig guten Sporttaucher unter uns. 

Namen der Teilnehmer: Heawad  SEYDAGHA (8), Farhad SEYDAGHA (7), Sayed Abdulla SADAT (42) Abdul Musawer HASAM (12) Seepferdchen (super Schwimmer, der sollte bei der SKG weitermachen), Sayed Nasibullah SADAT (11) Seepferdchen, Alis Sina AHMADI (12) Seepferdchen

Hinten von links nach rechts: Dieter Hahn (Tauchabteilung SKG Sprendlingen) Robin Ruff (1. Sprendl. Judo-Verein) Dieter Huther (Tauchabteilung SKG Sprendlingen) Stephan Heegen (Stadt Dreieich).
Vordere Reihe: Heawad SEYDAGHA (8), Farhad SEYDAGHA (7), Sayed Abdulla SADAT (42), Abdul Musawer HASAM (12), Sayed Nasibullah SADAT (11), Alis Sina AHMADI (12) 

Sport- und Kulturgemeinschaft
von 1886 e. V. Sprendlingen
Seilerstraße 9-13, 63303 Dreieich

 

Telefon: 06103 - 604 666
Fax: 06103 - 604 667
Mail: info@skg-sprendlingen.de

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 19.00 - 21.00 Uhr