Es war ein langer Tag für die Sprendlinger Schwimmer im Bad des TSV Heusenstamm. Insgesamt 1223 Starts ließen  die diesjährigen Kreismeisterschaften bis in die frühen Abendstunden andauern.
Trotz der schwierigen Bedingung in der mit Schwimmern und Zuschauern gut gefüllten Schwimmhalle konnten sich die Sprendlinger Schwimmer bei insgesamt 74 Einzelstarts mit 10 Titeln, 19 zweiten und 12 dritten Plätzen gut behaupten. Sie schwammen insgesamt 36 persönliche Bestzeiten.
Erfolgreichster Schwimmer war Elias Braun (2001), der in seinem Jahrgang über 50 und 100 Freistil, sowie über 100 Schmetterling den Titel erreichen konnte.
Ihm folgte Pascal Frank (2006) der jeweils einen Titel über 50 Rücken und 200 Lagen gewann.
Bei den Damen schaffte es Mira Bischoff (2006) über 50m Freistil nach ganz oben auf das Treppchen.
Der Wettkampf wurde auch dafür genutzt, jüngere Schwimmer an Wettkämpfe heranzuführen. So konnten Noel Moser (2007) über 50m Brust und Henrik Arta (2009) über 50m Rücken bei ihrem ersten Start auf einem Schwimmwettkampf überraschend den Titel gewinnen.
Melina Hottmann (2009, 50m Brust, Platz 2) und Lily Erler (2010, 50m Freistil, Platz 3) konnten sich ebenfalls bei ihrem ersten Wettkampf einen Platz auf dem Treppchen sichern.
Weitere Platzierungen unter den ersten drei erreichten:
Hanna Blecken (3 x Platz 2, 2 x Platz 3), Tom Blecken (1 x Platz 2), Melina Dahlem (2 x Platz 3), Maxima Eichler (1 × Platz 2, 1 x Platz 3), Leon Grützner (3 x Platz 2),  Nathalie Frank (2 × Platz 3), Wolfgang Schmidt (1 × Platz 1, 2 x Platz 2), Yanic Schneider (1 × Platz 3), Jan Schilling (1 × Platz 2, 2 x Platz 3), Dusan Selenic (1 x Platz 1, 3 x Platz 2) und Hannah-Marie Weck ( 2 x Platz 2).

Sport- und Kulturgemeinschaft
von 1886 e. V. Sprendlingen
Seilerstraße 9-13, 63303 Dreieich

 

Telefon: 06103 - 604 666
Fax: 06103 - 604 667
Mail: info@skg-sprendlingen.de

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 19.00 - 21.00 Uhr