Beim 8. Frankensteinlauf über 7 bzw. 16 Kilometer waren drei Triathleten von der SKG Sprendlingen mit dabei und auch ziemlich erfolgreich. 150 bzw. 362 Höhenmeter waren von den über 300 Läufern von Darmstadt-Eberstadt aus zu bewältigen. Martin Fitzthum konnte nach 29:32 Min. auf der kürzeren Strecke glänzen. Als Vierter in der Gesamtwertung siegte er in der AK 45 überaus deutlich. Auch Frank Meyer war mit 33:19 Min. weit vorn zu finden. Als Dritter in der AK 55 belegte er den 13. Gesamtplatz. Oliver Mernberger startete über die 16 km-Distanz. Zum wiederholten Mal konnte er nach 1:06:46 Std. die AK 50 gewinnen. In der Gesamtwertung war dies Rang acht.
Beim Schüler-Duathlon in Münster stellte sich Benjamin Maas den Herausforderungen 2 km Laufen, 12 km Radfahren und nochmals 1 km Laufen. Gegen 25 starke A-Schüler konnte er sich nach 40:24 Min. und einem 7. Platz bestens behaupten, zumal die vorderen Platzierungen in einem engen Zeitrahmen lagen. Die Nachwuchsarbeit der SKG Sprendlingen trägt weiterhin Früchte und hofft auf weiteren Zulauf.

Sport- und Kulturgemeinschaft
von 1886 e. V. Sprendlingen
Seilerstraße 9-13, 63303 Dreieich

 

Telefon: 06103 - 604 666
Fax: 06103 - 604 667
Mail: info@skg-sprendlingen.de

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 19.00 - 21.00 Uhr