Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Sportlern am vergangenen Wochenende. Diese mussten sich bei zwei Veranstaltungen mit Aprilwetter der besten Sorte auseinander setzen.

Bereits zum neunten Mal fand am letzten Samstag im April der Frankensteinlauf von Darmstadt-Eberstadt hinauf zur Burg Frankenstein statt. Und wie bei allen vorangehenden Rennen waren auch diesmal wieder SKG Triathleten am Start. Frank Meyer und Oliver Mernberger stellten sich bei regnerischem und kühlem Wetter der anspruchsvollen Strecke. Wie bei allen bisherigen Starts beließ es Frank bei der kürzeren 7 km langen Strecke. Mit einer Zeit von 31:56 Minuten belegte er den 18 Gesamtplatz unter 120 Startern und wurde Dritter in seiner Altersklasse.

Oliver nahm, wie so oft, die 16 km lange Strecke im Feld der 202 Starter in Angriff. Nach 1:05:58 kam er als 17. gesamt ins Ziel und gewann erstmals seine Altersklasse in diesem Jahr.  Damit hat er ein weiteres Mal seine läuferische Klasse unter Beweis stellen können.

Bereits im Mai stehen dann die ersten Starts im Triathlon an, bevor dann am 8. Juni das Team der SKG zum ersten Start in der Hessenliga in Darmstadt antritt.

Noch heftiger tobte im Vogelsberg bei 3 Grad ein mittlerer Orkan mit Regen, Schnee und Hagel beim „15. Sturm auf den Vulkan“. Bei den 12,5 km mit 550 Höhenmetern von Schotten auf den Hoherodskopf kamen sämtliche 130 Teilnehmer klatschnass und halb erfroren im Ziel oben an. Dieter Macholdt, ebenfalls von der SKG Sprendlingen, bewältigte diesen rutschigen Kurs mit dem Mountainbike in 1:13:26 Std.  Damit belegte der 72-jährige in seiner Altersklasse den 1. Platz.

Sport- und Kulturgemeinschaft
von 1886 e. V. Sprendlingen
Seilerstraße 9-13, 63303 Dreieich

 

Telefon: 06103 - 604 666
Fax: 06103 - 604 667
Mail: info@skg-sprendlingen.de

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 19.00 - 21.00 Uhr