Nach der langen Pause unseres LineDance-Trainings waren alle froh wieder regelmäßig das Tanzbein schwingen zu dürfen. Unter Beachtung und Einhaltung der Hygiene und Abstandsmaßnahmen durften 15 Personen am Training teilnehmen. Das machte eine vorherige Anmeldung unumgänglich. Eine entsprechende App wurde installiert und so konnten sich die Teilnehmer (maximal 15) anmelden.

Aber seit Anfang November war auch dies wieder verboten und wir hätten bis zum Ende des Lockdowns auf unser geliebtes LineDance Training verzichten müssen. So waren wir gezwungen, neue Wege zu gehen und auf Online-Training umstellen. Die anfänglichen Bedenken, dass doch einige den Umgang mit den neuen Medien nicht beherrschen könnten, bestätigte sich nicht. Beim Livestream gibt es keine Teilnehmerbegrenzung, es können von zu Hause alle, die über den bekanntgegebenen Link eingeloggt sind, mitmachen. Durch die gegebene Kommunikation besteht auch hier die Möglichkeit, auf einzelne Wünsche und Wiederholungen einzugehen. Wir sind uns darin einig, dass es natürlich kein Ersatz für ein gemeinsames Training ist, aber eine Möglichkeit in Verbindung zu bleiben und nicht nur das bekannte zu wiederholen sondern auch das eine oder andere neu zu lernen.

Das Online-LineDance-Training wird zu folgenden Zeiten durchgängig durchgeführt. Zugangsdaten sind bei der Trainerin zu erfragen.

Linedance-Training mit Maritta:
Montags   von 20:00 Uhr – 21:30 Uhr
(Fortgeschrittene)
Dienstags von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr (Anfänger)
Dienstags von 17:00 Uhr – 18:30 Uhr (fortgeschrittene Anfänger und Wiedereinsteiger)

Informationen und Anmeldung unter 0160 98044100
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer nicht tanzen, aber sich bewegen und ggf. das eine oder andere Pfündchen abtrainieren möchte, schaut mal auf die Homepage der SKG-Sprendlingen. Viele Kurse wurden auf Online umgestellt und finden somit weiterhin statt.

Auch unsere Linedancer gehen online - via Zoom keine Stunde verpassen

Damit ihr keine Stunden verpasst, bietet Euch Maritta zu den normalen Trainingszeiten die Stunden über Zoom online an.

Die Einwahldaten bleiben jede Woche dieselben. Ihr könnt Euch bereits 15 Minuten vorher in den digitalen Raum einwählen.

 Fortgeschrittene  Montag 20 Uhr

Meeting: 977 2292 4972, Kenncode: 043674

 Anfänger
 Dienstag 16 Uhr

Meeting: 990 6431 8829, Kenncode: 210522

 Anfänger  Dienstag 17 Uhr

Meeting: 990 6431 8829, Kenncode: 210522

Was müsst ihr tun?

Bitte ruft die Internetseite www.zoom.us auf.  Oben rechts steht "Einem Meeting beitreten", dort drauf klicken und  die Meeting ID eingeben und im nächsten Schritt den Kenncode

Ach und bitte stellt Euer Mikrofon aus, damit nicht jeder hört was bei Euch im Hintergrund passiert. wink

Dann kann’s eigentlich auch schon losgehen.

Wir wünschen Euch viel Spaß und bleibt gesund

Habt ihr vorab Fragen?
Kein Problem, gerne könnt ihr Maritta anrufen und alles mit ihr besprechen. 0160 98044100

(Quelle: Offenbach Post vom 23. Juni 2020)

Die Linedancer der SKG Sprendlingen beenden ihre Winterpause. Am Montag, 14. Januar, um 20.00 Uhr steigen die Fortgeschrittenen wieder ins Training ein. Anfänger und Wiedereinsteiger ziehen am Dienstag, 15. Januar um 16.45 Uhr nach.

Für Interessierte oder Unentschlossene, die Linedance unverbindlich ausprobieren möchten, organisiert Trainerin Maritta Sauer wieder einen Workshop.Termin ist der 10. März 2019.

"Natürlich besteht auch die Möglichkeit, einfach mal zu den Trainingszeiten reinzuschauen", betont Sauer. Geübt wird in der Vereinshalle der SKG in der Seilerstraße 9-13.

Der Termin für die inzwischen über die Grenzen Dreieichs hinaus bekannte Country-Night steht ebenfalls schon:

Sie erlebt am 2. November ihre 4. Auflage.

Weitere Auskünfte erteilt Maritta Sauer unter Tel.: 0160 98044100. Weitere Infos finden Sie hier auf unserer Homepage.

Am 22. April 2017 fand ein LineDance-Schnupperworkshop im Saal der SKG-Sprendlingen statt. Bettina Schmidt (2. Vorsitzende der SKG) und Maritta Sauer (Trainerin der LineDance-Abteilung) waren überwältigt.
Ab 17:00 Uhr standen 33 Personen auf der Tanzfläche, um die ersten Schritte und Tänze nach fetziger Countrymusik zu erlernen. Die Begeisterung der Teilnehmer war riesengroß, als nach ca. 2 Stunden bereits drei Beginner-Tänze jeweils mit 24-28 Count´s (Auszählen der Takte einer Schrittfolge - Musikabhängig) fast selbstständig getanzt werden konnten. (Geübte LineDancer schaffen Tänze zwischen 64 und 128 Count´s)
Für Interessierte, die aus terminlichen Gründen nicht am Schnupperworkskop teilnehmen konnten, besteht weiterhin die Möglichkeit während unserer Trainingszeiten mal reinzuschauen, um da vielleicht die ersten Schritte zu probieren. Wir freuen uns aber auch über Neuzugänge, die bereits schon Erfahrung im LineDance haben und heißen sie herzlich willkommen.
Die Trainingsstunden sind Montags von 20:00 - 21:30 Uhr und Dienstags von 16:45 - 18:15 Uhr (Anfänger) im Jugendraum der SKG-Sprendlingen, Seilerstraße 9-11, 63303 Dreieich.
Für eine vorausschauende Terminplanung möchten wir schon mal auf den 25. November 2017 hinweisen, da findet in der SKG-Sprendlingen unsere 2. Country-Night mit der Live Band "Flaggstaff" statt.
Weitere Informationen zu erfragen bei Maritta Sauer unter Telefon: 0160 98044100, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.skg-sprendlingen.de

Dreieich (lfp) – Die Sport- und Kulturgemeinschaft (SKG) Sprendlingen um die stellvertretende Vorsitzende Bettina Schmidt und Linedance-Trainerin Maritta Sauer hatte jüngst zu einer großen Country-Night eingeladen. Und viele Freunde der Countrymusik sowie tanzbegeisterte Linedance-Fans waren der Einladung gefolgt.

Das Team der Linedance-Gruppe hatte bereits am Nachmittag den Saal in einen amerikanischen Saloon verwandelt, der sich am Abend dann recht schnell mit Country-Fans in Cowboystiefel, Westernhemden und Cowboyhüten füllte. Bereits zu den ersten Klängen der Country-Band Flaggstaff aus Aschaffenburg zog es alle auf die Tanzfläche, wo begeistert Line-Dance getanzt wurde. Die Band Flagstaff sorgte durch ihre Musikauswahl für eine super Stimmung unter den Gästen.

Einige Besucher, die bisher nur begeisterte Country-Musikfans waren, wollen nun auch, angeregt durch das Treiben auf der stets vollen Tanzfläche, ihre ersten Tanzschritte in der Line-Dance-Gruppe der SKG Sprendlingen versuchen. „Wir freuen uns natürlich über weitere Neuzugänge, jeder ist willkommen“, meinte Linedance-Trainerin Marita Sauer dazu.

Bis Mitternacht ging es in der SKG-Halle richtig hoch her, die Cowgirls und Cowboys waren begeistert. Alle waren zufrieden. „Aufgrund der so großen Zustimmung werden wir die Veranstaltung im kommenden Jahr sicherlich wiederholen“, teilte Bettina Schmidt mit. (Foto und Text Stadtpost Dreieich vom 15.12.2016)

Die Band Flagstaff sorgte mit ihren Western-Melodien für begeisterte Line-Dancer auf der stets vollen Tanzfläche. Mit dabei war auch die Linedance-Trainerin Maritta Sauer (vorne links). Foto: Postl

 

Sport- und Kulturgemeinschaft
von 1886 e. V. Sprendlingen
Seilerstraße 9-13, 63303 Dreieich

 

Telefon: 06103 - 604 666
Fax: 06103 - 604 667
Mail: info@skg-sprendlingen.de

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr