Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften, ausgetragen vom VFS Rödermark, trat die SKG Sprendlingen Corona-bedingt mit einer relativ kleinen Mannschaft an. Trotzdem landeten die Schwimmer bei 33 Einzelstarts 23-mal auf dem Treppchen. Dabei erreichte die Mannschaft 14 erste, 8 zweite und einen dritten Platz, sowie zum Abschluss den ersten Platz im Staffelwettkampf der offenen Klasse über 4 x 50m Freistil. Leider musste wegen krankheitsbedingter Ausfälle eine zweite Staffel abgemeldet werden, die ansonsten sicherlich auch eine Chance auf eine Platzierung unter den ersten drei gehabt hätte.

Zum ersten Mal gingen unter anderem Catarina Cornelius und Julius Wintermantel für die SKG an den Start und konnten auf Anhieb einen Kreismeistertitel erschwimmen.

Mit jeweils vier Kreismeistertiteln im Einzelstart waren Felix Völker und Pascal Frank die erfolgreichsten Schwimmer der SKG, dicht gefolgt von Nico Cornelius mit zwei ersten und Marco Brettfeld und Dusan Selenic mit jeweils einem Kreismeistertitel.

Bei der Vielzahl persönlicher Bestzeiten und Erfolge ist besonders zu erwähnen, dass Felix Völker seine Bestzeit über die 100 Freistil um knapp zwei Sekunden auf 0:58,89 verbessern konnte. Mit einer Zeit von 2:46,91 über 200m Brust gelang dies auch Pascal Frank deutlich. Beide Schwimmer konnten bei vorhergehenden und diesem Wettkampf mehrfach die Pflichtzeiten für die hessischen Kurzbahnmeisterschaften im November unterbieten. 

Sport- und Kulturgemeinschaft
von 1886 e. V. Sprendlingen
Seilerstraße 9-13, 63303 Dreieich

 

Telefon: 06103 - 604 666
Fax: 06103 - 604 667
Mail: info@skg-sprendlingen.de

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr